Online-Tool alphaLeadership

Transfer- und Integrationssupport in Ihrem Alltag

Unsere interaktive Transfer- und Integrationsplattform begleitet Sie im Anschluss an das Training mit sechs Modulen während 8 bis 12 Wochen im Arbeitsalltag. Mit nur 10 Minuten täglich oder ca. 1 Stunde in der Woche sichern Sie die neuronale Verankerung des Erlernten.

 

Die Module

Vor Trainingsbeginn werden 32 Leadership-Parameter erfasst.

Modul 1 – Transfer Alpha-Praxis

Reminder und Umsetzungshilfen, den Alpha-Zustand im Alltag zu verankern. Nutzen aller Skills in alltäglichen (Arbeits-)Situationen. Vertiefung Dialogprinzipien.

Modul 2 – Ressourcen aufbauen statt Stress bewältigen

Das bereits erarbeitete Wissen über regulierende Mechanismen im Nervensystem wird vertieft.  Zudem integrieren Sie gezielt Alpha-Sekundenpausen in Ihrem Alltag, damit Sie den Kopf freihalten können. Anleitung für Dialogpraxis im Unternehmen.

Persönliche Coachingsitzung (vor Ort oder webbasiert), ca. 1 Stunde

Modul 3 – Die Bewusstseinsdynamik von Leadership

In diesem Modul vermitteln wir zusätzliches Wissen zur vierten Dimension im Gehirn. Sie vertiefen Ihre Erkenntnis,  warum der Alpha-Zustand grundlegend ist für intuitive Fähigkeiten. Verschiedene Dialogformen im Unternehmen.

Modul 4 – Druck im Alltag gelassen begegnen

Erweitern und Vertiefen der gelernten Skills in Extremsituationen, wie z.B. unter (Entscheidungs-)Druck und in Konfliktsituationen. Sie erfahren Wissenswertes über das assoziativ-intuitive sowie das empathische Zuhören. Vertiefung der Anwendung des generativen Dialogs im Zwischenmenschlichen.

Modul 5 – Energiebilanz im grünen Bereich

Der Alpha-Zustand wird weiter intensiviert. Sie erfahren die Auswirkungen auf die Energiebilanz über Zeit und lernen weitere Transfermöglichkeiten kennen. Vertiefung der Anwendung des themenzentrierten Dialogs.

Persönliche Coachingsitzung (vor Ort oder webbasiert), ca. 1 Stunde

Modul 6 – Potenzialentwicklung Alpha-Zustand

In diesem Modul zeigen wir Ihnen Potenzial-Entwicklungsmöglichkeiten auf und Sie erhalten eine gezielte Anleitung, wie Sie diesen Bewusstwerdungs-Prozess unterstützen können. Ausblick auf Möglichkeiten des Dialogs als kreative Ressource im Unternehmen.

Im Anschluss werden die Veränderungen und die Kompetenzsteigerung der 32 Leadershipqualitäten ausgewertet.

Sie werden Spass haben! Denn alphaSkills-online ist visuell ansprechend und sehr benutzerfreundlich gestaltet. Eine belebende Abwechslung zur täglichen Arbeit.

«Es ist wichtig, dass eine Führungskraft erkennt, dass es nicht nur um Effizienzsteigerung geht, sondern um eine neue Dimension, in die man rein kommen muss in seinem Bewusstsein, um wahren Erfolg zu erlangen.»- R.W., Berater für Führungskräfte, ehemaliger Unternehmensberater und Investmentbanker
«Ich habe gelernt, mich rasch in diesen Zustand zu bringen, in dem der Denkraum weit und frei ist. Er ist wie ein Netzwerk... Ich nehme die Impulse in einer Gleichzeitigkeit wahr. Alles ist mit allem verbunden und verleiht die Fähigkeit, parallel abzutasten und gleichzeitig lösungsbezogen zu denken. Und das geschieht alles sehr schnell.»- D.B., CEO einer international tätigen Firma
«Eine Gruppe führen heisst, zu erkennen, dass man relevant ist - aber auch, dass man eine dienende Funktion hat. Ist jemand Chef, weil er Macht ausüben will, trägt das andere Früchte. Ich bin nicht Chef, damit ich glänze, sondern weil es mir Freude macht, mit diesen Menschen zu arbeiten, Potenzial zu entwickeln, Ziele zu definieren und sie gemeinsam mit meinen Mitarbeitern zu erreichen.»- C.R., CEO einer Digital Media Firma
«Der Denkraum ist sehr klar - beinahe spielerisch. Er ist wie ein Labyrinth, zu dem ich jedoch einen sehr einfachen Zugang habe - ich verirre mich nicht in den Gedanken oder Handlungen - der Weg ist klar, wie vorgegeben... ich käme gar nie auf die Idee, in einen falschen Gang abzubiegen. Ich weiss - eben intuitiv - genau, dass sich der nächste Schritt zeigen wird.»- K.S., HR-Leiterin einer Privatbank
«Die Ideen fliessen - sie kommen einfach - ich muss nicht nachdenken. Ich bin oft selber überrascht, was da alles auftaucht in meinem Kopf - frei, kreativ und ideenreich - praxisbezogen auf eine Lösung zu. Ich denke nicht, wo ich was gelesen, gesehen oder bereits erfahren habe - es fliesst herein. Der Kopf ist offen, alles läuft ohne Anstrengung ab.»- G.F., Executive Coach und Management Trainer